Alles rund um die Hakorette,Hakorecord,HakotracT8
Home
Datenschutzerklärung
Kontakt-Formular
Landesschau Baden-Wü
Zeitungsberichte
Fotos
Fotos vom Edelhako
mein Arbeitshako 6PS
mein Rennhako 6PS
Hako zumrestaurieren
Hako zumrestaurieren
Hako Wolfgang rest.
6 PS Gespann wie neu
Mein Fuhrpark
Hako aus den 1957 er
Besuch im Hako-Werk
Video Hakorennen
Hakorennen 2012
Hakorennen 2013
Hakorennen 2014
Hakorennen 2015
Hakorennen 2016
Hakorennen 2017
Hakorennen 2018
Schatztruhe Teile
Gummikrümmer
Keilriemen
Motoren
Zahnriemen(fürVario)
Hakorecord
Hakotrac T8
Hako System
Anhänger Bremstromm.
Klicknaben
Räder 6-6AM Farmer
Lager einpressen
Variomatic ausbauen
Getriebe
Fräse richten
Betriebserlaubnis
Meine Hakofreunde
Download ETL-Listen
Gästebuch
Impressum
Hakorennen 2018

►Hakorette RG mit 6 PS BJ.1967 Variomatic

►JLO Motor 152 L

►BJ.1967

►Motor Nr. 152 111 391

►Fahrgestell Nr. 5004 705183

►Ausführung: 500 RG

►mit Rückwärtsgang

wird sobald es die Zeit zulässt komplett zerlegt,sandgestrahlt,neu grundiert und lackiert

Lager und Dichtungen getauscht,Motor generalüberholt usw..

Bilder im restaurierten Zustand folgen sobald sie fertig ist.

 

           

noch im Urzustand

 

von links

 

von vorne

 

Rückansicht

 Jetzt geht die Restaurierung los!

 

 

Ansicht von seitlich Hinten

   

bereits ohne Motor

   


 

von vorne ohne Motor

 

ohne Motor

 

           

Beginn der Zerlegung des Motores JLO 152L  am 06.01.2013

Fahrgestell Nr.5004 705183

Motor Nr.152 111 391

kein Zündfunken vorhanden,Lagerschaden an der Kurbelwelle

  so sieht er jetzt noch aus  

 

von vorne

 

 

seitlich links

 

 

 

 

 

           

von unten

 

von links

 

von unten

 

Reversierstarter von Innen

 

 

           

man sieht das Lüfterrad

 

Abdeckung von Innen

 

Lüfterrad mit Windfahne

 

Lüfterrad etwas näher betrachtet

 

           

Windfahne

 

Notausschalter von Innen

 

 

 

Ansaugkrümmer

 

           
Zylinder mit Windfahne  

Zündanlage

 

 

 

Zylinderkopf

man sieht die schlechte Verbrennung innen.Zu viel Sprit oder falsche Zündkerze verwendet.

 

           

Zylinderfuß von innen

 

Zylinderfuß von innen mit Kolben

 

 

 

 

 

          

           

 

 

           
   

Zylinder ziemlich verrostet und dreckig

 

Zylinder innen sieht noch gut aus

 

Kolben

 

           

Kolben mit Ablagerungen (schlechte Verbrennung)

 

Teil der Variomatic mit Abzieher.

 

Zylinder,Kolben und Teil der Variomatic

 

Pleuel

 

   

       

da war mal die Zündspule drauf

 

sehr gammlig innen

 

Kurbelwelle mit defektem Lager

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

       

ohne Worte

 

Pleuel mit Kugellager(Lager verroster)

 

Abziehen des Kugellagers

 

alle Teile auf einmal

 

           

neue Lager eingepresst

 

neue Wellendichtringe eingepresst

 

Kurbelwelle ins Lager eingepresst

 

neue Dichtung (sollte eingeölt werden)

 

           

Hurra! zusammen,  es passt ja noch.

 

man sieht die Zündspule mit neuem Unterbrecher

 

alten Kolben gesäubert

 

Zündspule und Seitendeckel

 

           

nochmal Kolben

 

Zylinder montiert,man sieht die Kolbenuhr zum einstellen des Zündzeitpunktes

 

 

 

 

 

 

   

 

 

   
 
   

von vorne noch ohne Tankl

 

seitlich ohne Tank

 

Hurra er läuft!

Motor wurde zum testen einfach auf ein Fräsgetriebe geschraubt.

Bitte Video anschauen

 

fertiger Motor

wie gesehen läuft er problemlos.

 

Mit dem Rest geht es zu einem späteren Zeitpunkt weiter.

Info@Hakorette.de